EAR 869

4.441,00 €

Eintakt Vollverstärker (Vor / Endstufe trennbar)

Der 869 ist EAR's Antwort auf die Nachfrage nach „single ended" Trioden Verstärkern. Der Unterschied liegt beim 869 mit „Enhanced Triode Mode" im Anschluß der Röhren. ETM ist eine Erfindung von Tim de Paravicini wobei eine Pentode als Triode angeschlossen wird ohne die dabei gewöhnlichen Nachteile zu haben.

Gegenüber dem Vorgängermodel 859 hat der 869 überarbeitete Ausgangstrafos und zusätzlich eine kleine Eingängsröhre.

"once you get a feel for its sound,
and the almost magical way it brings out subtleties of phrasing and tonal allure,
you'll realise how few amplifiers at any price offer better sound."

Hifi Plus, 2002, Jimmy Hughes

 

Röhren

Die 509/519 Röhre ist eine Schaltpentode mit Strahlblechkonstruktion für die Horizontalendstufe in Fernsehgeräten. Sie ist äußerst robust und kann hohe Temperaturen vertragen.

Die PCC88 ist mit einer ECC88 vom Konzept gleich, aber mit anderen Heizdaten. Eine andere Bezeichnung ist auch 7DJ8. Technisch ist es ein zweifach (doppel) Triode mit Spanngitter. Die Entwicklungsanfänge des revolutionären Spanngitters liegen im 2. Weltkrieg aufgrund der Nachfrage nach einer Röhre mit höherem Frequenzbereich.

Aufgrund des Erfolges wurde diese besonders für Fernsehgeräte weiterentwickelt und dann PCC88 genannt. Die Vorteile der ECC88 / PCC88. Ein breiter Frequenzbereich, geringes Rauschen, geringe Mikrophonie.

Funktionen

Der Vollverstärker besteht aus einer Endstufe und einem aktiven Vorverstärker mit 6 asymmetrischen Eingängen. Es besteht die Möglichkeit die Vor und Endstufe zu trennen um nur die Endstufe zu nutzen oder eine aktive Vorstufe hinzuzufügen.

Beschreibung

Mit den richtigen Lautsprechern ist dies eine puristische Lösung die durch ihren feinen Klang begeistert. Offen, detailreich und geräuscharm kann der 869 überzeugen. Außerdem stehen im Vergleich zu den meisten „single endern" kraftvolle 15W zur Verfügung.

 

"Die Musik fließt geschmeidig, die Mitten und Höhen haben Schmelz.
Freier und luftiger wird es mit dem 869.
Die Musik schwebt im Raum wie einleichter Sommerwind mit einer unglaublichen Räumlichkeit...."

Hörerlebnis,2013, Marco Kolks

Download

Hörerlebnis, 2013

Download (478.99k)